Samstag, 11 April 2015 00:00

Schulung über Öffentlichkeitsarbeit

geschrieben von

Im Kathastrophenschutzzentrum in Ebermannstadt fand am vergangenen Samstag ein Seminar der Kreusjugendfeuerwehr zum Thema Öffentlichkeitsarbeit in der (Jugend) Feuerwehr statt. Stefan Uttenreuther und Christian Wolfrum nahmen von unserer Wehr daran teil. 

 

 

So wurde durch den Fachbereichsleiter (FBL) Öffentlichkeitsarbeit des KFV Forchheim Florian Burkhard sowie den FBL des Kreisjugendfeuerwehr Andreas Hofmann über Grundsätze und rechtliches aber auch Tipps zur Öffentlichkeitsarbeit erläutert.

Als weitere Dozenten war der Regionalleiter für Oberfranken von der Agentur News 5 Christian Herse eingeladen. Er gab über die Arbeit von Pressevertretern an Einsatzstellen Einblicke und wertvolle Tipps gab. Hier wurde auch der Ablauf von einer Alarmmeldung bis hin zum fertigen Fernsehbericht erläutert.

Als weiter Dozent war der stellvertretende Leiter der NN Forchheim Helmut Graser eingeladen. Er gab Eindrücke in die Arbeit der Presse und deren Berichterstattung über das Feuerwehrwesen.

Nach einer Diskussionsrunde endete das Seminar welches sehr interessant und hilfreich war. Vielen Dank nochmals an die Dozenten und an den Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit.



Hier gibt es weitere Berichte:

kfv-fo.de

 

Gelesen 2398 mal