Samstag, 30 Oktober 2021 16:38

Technische Hilfeleistung (THL) ohne Schere und Spreizer geht nicht? GEHT DOCH!

geschrieben von
Technische Hilfeleistung (THL) ohne Schere und Spreizer geht nicht? GEHT DOCH! Foto: FF Wiesenthau

Am heutigen Samstag absolvierte eine Gruppe das THL Modul 1 des @KFV Forchheim.

Pünktlich um 8 Uhr startete der theoretische Teil im Feuerwehrhaus Eggolsheim. Hier wurden durch die Kreisausbilder Jan Gruszka, Maximilian Petermann, Stefan Mauser und Thomas Müller Themen, wie z.B. Fahrzeugaufstellung, Absichern der Einsatzstelle, Ordnen des Raums, durchgesprochen und erklärt.

Anschließend stand uns ein Fahrzeug zur Verfügung. Angefangen von der Lage-Erkundung bis hin zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der Fahrzeug Sicherung und Stabilisierung. Hier wurde nur Ausrüstung eingesetzt, die auf unserem eigenen Löschgruppenfahrzeug vorhanden ist. So könnten verschiedene Einsatzsituationen „durchgespielt“ werden. Auch die Unfallverhütung bei THL Einsätzen wurde nicht vernachlässigt. Und so war es für unsere Aktiven ein gelungener Ausbildungstag.

Unser Dank geht besonders an die vier Kreisausbilder und an KBI Ernst Messingschlager, sowie an die Feuerwehr Eggolsheim, bei der wir zu Gast sein durften.

Gelesen 944 mal