Sonntag, 07 Juni 2015 08:25

Sonnesatt- Jugendolympiade in Weilsbach

geschrieben von

Im Rahmen des 150- jährigen Gründungsfestes der FFW Weilersbach fand am Samstagvormittag die Jugendolympiade mit Bezirksausscheid statt.

Es waren zwei Gruppen aus unserer Wehr am Start um bei tropischen Temperaturen ihre Leistung zu zeigen.

 

Aufgaben wie Anlegen eines Brustbundes, Aufziehen eines CM Strahlrohres, sowie dem Kuppeln einer Saugleitung, kamen unsere Jugendlichen mächtig ins Schwitzen. Da kam die Prüfungsaufgabe wie Zielspritzen mit der Kübelspritze gerade recht.

Als Joker Übung hatte sich die Feuerwehr Weilersbach etwas Besonderes einfallen lassen. Es mussten mit einer Angel jeder Teilnehmer zwei Fische in einer Minute aus einem Pool angeln.

Nach einer Mittagspause und einem kühlen Eis wurden von Kreisjugendwart Oliver Flake, Ehrenkreisbrandrat Reinhard Polster und Ehrenkreisbrandinspektor Georg Henkel die Sieger bekannt gegeben. Als Ehrengäste waren Landrat Hermann Ulm , MDL Michael Hofmann sowie der 1. Bürgermeister der Gemeinde Weilsbach Gerhard Amon anwesend.

Eine tolle Leistungssteigerung war bei unserer Jugend in diesem Jahr zu verzeichnen, es wurden die Plätze 20 und 33 belegt. Die Jugendwarte Stefan Uttenreuther und Christian Wolfrum waren mächtig stolz auf die Jugendlichen. Insgesamt nahmen 46 Gruppen an der Olympiade teil.

Nicht nur unsere Jugendlichen waren bei der Olympiade im Einsatz. Auch waren unser 2. Kommandant Florian Uttenreuther, unser Gruppenführer Michael Egelseer, sowie unser Jugendwart Christian Wolfrum als Schiedsrichter im Dienst.

Vielen Dank an die FFW Weilersbach für die Durchführung der Jugendolympiade und die tolle Bewirtung.

Bilder gibt es wie immer hier

Gelesen 1907 mal