Sonntag, 26 April 2015 07:28

Spaß, Aktion und Ritterspiele – Jugendflamme in Schloss Thurn

geschrieben von
Auf Einladung des Besitzers und Schlossherren Benedikt
Graf von
Bentzel
fand gestern die Abnahme
der Jugendflamme im Freizeitpark Schloss
Thurn
statt. So waren fast 300 Jugendliche aus dem ganzen Landkreis Forchheim
nach Thurn
gekommen um die Prüfung
der Jugendflamme zu bestehen aber auch richtig Spaß und Aktion im Freizeitpark
zu haben.
Natürlich war auch unsere Jugendfeuerwehr dabei. Zu ihren Aufgaben gehörte es einen Knoten richtig zu machen und einen Notruf abzusetzen, des Weiteren waren ein paar Grundkenntnisse der 1. Hilfe gefragt. Zuletzt musste ein Hinweisschild für einen Unterflurhydranten erklärt werden.
Alle Aufgaben wurden gemeistert und so war genügend Zeit um sich mit den Attraktionen
des Park die restliche Zeit zu vertreiben.
Als um 17 Uhr die Übergabe der Abzeichen in der Westernstatt war, waren alle sichtlich geschafft und konnten Ihr verdientes Abzeichen in Empfang nehmen.
Vielen Dank nochmals an Stefan Uttenreuther
und Markus Engwicht die unsere Jugend begleitet haben.
Bilder sagen mehr als 1000 Worte….
Gelesen 1791 mal