Montag, 12 Februar 2018 12:44

Dienst- und Jahreshauptversammlung 2018

geschrieben von
Dienst- und Jahreshauptversammlung 2018 Foto: FFW

Gut gefüllt war der Schulungsraum der Feuerwehrhauses. Geladen hatte der Bürgermeister und zugleich 1. Vorsitzender Bernd Drummer zur Dienst- und Jahrehreshauptversammlung der Feuerwehr Wiesenthau.

Der Vorsitzende Bernd Drummer berichtet über die besuchten Veranstaltungen, Geburtstage und Beerdingen im vergangen Jahr. Erst Drummer berichtete über den aktuellen Kassenstand sowie die Ein- und Ausgaben im Jahr 2017. Die anwesenden Mitglieder stimmten einstimmig für die Entlasung der Vorstandschaft.

In der Dienstversammlung berichtet Kommandant Roland Uttenreuther über die geleisteten Stunden bei Übung und Einsätzen der aktiven Truppe. Er blickte zrück in das Jahr 2017. Als besonderheit ist hier die erste gemeinsame Leistungsprüfung mit den Kameraden aus Schlaifhausen zu nennen. 

Gerätewart Dieter Erlwein berichtet kurz über seine Arbeit und über den aktuellen Zustand der Gerätschaften. Der Jugendwart Stefan Uttenreuther berichtet über die Jugendarbeit. Besonders erwähnenswert ist hier das Gute Abschneiden der Jugend bei der Jugendolympiade in Reuth sowie die zahlreichen Übungen.

Kreisbrandmeister Dietnmar Willert berichtet über aktuelles aus der Kreisbarndinspektion und ging kurz auf die Berichte ein. Zum Abschluss bedankte sich Bernd Drummer im Namen der Gemeinde bei allen Aktiven für ihre geleistete Arbeit.

Gelesen 6825 mal